Schloss-Serenade
im Wasserschloss zu Neuhaus
Samstag, 26. Juni 2004, 19.30 Uhr
(bei schlechter Witterung 
im Saal des TSV Sportheims)

Leichte Muse
an einem Sommerabend


Mitwirkende:

Chor Waldeslust Zeckern
Chor Harmonie Neuhaus
Ensemble
Männerklang

Jürgen Klatte, Piano
Silke Mändl, Sologesang
Posaunenchor Neuhaus


*
Gesamtleitung:
Christiane Brenner


*
Anschließend gemütlicher Ausklang vor dem Schloss 
bei fränkischen Spezialitäten

 
 

  

schloss04_01

An einem phantastischen 
Sommerabend

ist so ein Schlosshof 
sehr erlabend,

schloss04_03
schloss04_04

weil man Gesängen lauschen kann,
die "Harmonie Neuhaus" bietet an

oder aus Zeckern die "Waldeslust".
Alle singen aus voller Brust.

schloss04_08
schloss04_09

Wenn Frau Mändls Stimme 
in höchsten Höhen erklingt
sie sich damit  in die Herzen 
aller Zuschauer singt.

Auch das "Ensemble Männerklang"
erfreut mit wunderschönem Gesang.

schloss04_06

schloss04_07

Der Neuhauser Posaunenchor
ist - auf den nächsten Einsatz wartend - ganz Ohr.

schloss04_11

Zum Schluss singen gemeinsam 
beide Chöre,
Sopran- und Altstimmen, 
Bässe, Tenöre.

Beim Applaus am Ende
sieht man nun auch Herrn Klatte,
der am Piano zu begleiten hatte.

schloss04_15

Gemütlich klingt der Abend aus
bei liebevoll zubereitetem Schmaus.
Sogar Fußballfans kommen 
auf ihre Kosten,
der Fernseher steht nicht 
auf verlorenem Posten....