14. Schloss-Serenade

WELTREISE
Textfeld: mit dem
Chor Harmonie Neuhaus
und seinen Gästen
Harmonika-Club Röttenbach
Männerchor Cäcilia Langensendelbach

Gesamtleitung: Christiane Brenner 

Samstag, 30. Mai 2009,  18.00 Uhr
Wasserschloss Neuhaus

Bei ungünstiger Witterung im Forum Gremsdorf
 

"Seid gegrüßt,
ihr lieben Freunde", 
so hieß der Chor Harmonie seine Gäste willkommen,

photo: seyb

bevor es - 
nach der Begrüßung durch die 
1. Vorsitzende Claudia Eibert - 

photo: blum

mit dem Flugzeug weiterging,
photo: seyb

"Über den Wolken" 
- hochkonzentriert

photo: blum

und immer
ein Auge oder zwei 
bei der Chorleiterin.

 

photos: paulus

Anschließend gab es
dafür viel Beifall.
photo: blum

Beschwingt und erleichtert über den 
ersten guten Auftritt ging es 
auf den Platz zurück.

photo: paulus

Mitreißende Melodien,
oft genug auch zum
Mitsummen, bot der Harmonika-Club aus
Röttenbach.

In ihren Liedern mit um die Welt reisten auch die Männer der Cäcilia
aus Langensendelbach.

photos: seyb

Bevor der Abend dem Ende zusteuerte, bedankten sich die Vorsitzenden
bei der Leiterin des Harmonika Clubs,
Simone Ehrlicher,

beim Leiter des Chores
Langensendelbach,
Jochen Sitzmann,

und bei der Leiterin des gastgebenden Chores,
Christiane Brenner.

Für sie hatte sich der Vorstand zum 10-jährigen Jubiläum 
noch sehr viel
einfallen lassen:

angefangen beim Posaunenständchen
auf der Empore 

photos: paulus


über die  Stationen der 10-jährigen Tätigkeit,
von Frau Ruß, der Ehrenvorsitzenden, vorgetragen,
photo: blum
liebevoll aufgeschrieben und gerahmt, bis hin zur Blumentorte,

galant überreicht vom
Vorstandsmitglied
Thomas Gundelwein.

photos: blum

Kreischorleiter Dr. Christoph Meier überreichte schließlich auch noch Ehrenurkunde und Ehrenabzeichen des Fränkischen Sängerbundes.

photos: blum

Unter Beteiligung aller Akteure und des Publikums bildete das Lied "Nehmt Abschied Brüder" den Schluss des offiziellen Programms.  

Mit "Standing Ovation" erklatschte sich das sehr zahlreich erschienene Publikum eine Zugabe.

 

So ertönte ein zweites Mal das "Memory" aus dem Musical "Cats" 

in perfektem Zusammenspiel zwischen Chor und Akkordeonorchester. photos: blum

Anschließend
durfte in
gemütlicher
Atmosphäre

entspannt
gefeiert werden.
photo: paulus
  

DANKE

Auch ich darf diese Plattform anlässlich des Jubiläums dazu nutzen, mich zu bedanken:
- beim gesamten Vorstand für das unbezahlbare Engagement aller, die erneut zum so hervorragenden Gelingen des Schlosskonzertes und des anschließenden Beisammenseins im Schlossgarten beigetragen habe, sei es durch Ideen und/oder tatkräftige Unterstützung nach dem Motto "viele Hände - schnelles Ende";
- bei allen Sängerinnen und Sängern für das engagierte Proben und vor allem die zuverlässige Umsetzung der Probenarbeit;
- bei den verschiedenem Projektsängerinnen und -sängern für die wertvolle Unterstützung;
- bei all denen, vor allem bei der Ehrenvorsitzenden, die an den Überraschungen
mitgebastelt und sie in die Tat umgesetzt haben

DANKE

FÜR ZEHN WUNDERBARE BEREICHERNDE JAHRE!